Gründerzeit-Piano

Kunsthandwerk vereint mit hervorragendem Klavier

Wunderschönes Gründerzeitgehäuse in sehr gutem Zustand, mit einem komplett neuen Instrumenteneinbau der Marke Schimmel Baureihe 100. Tastatur mit 7 Oktaven Umfang, belegt mit echtem Natur-Rinderhüftknochen (keine Kunststoff), Mechanik komplett Renner, 2 Pedale.

Das Instrument hat durch das hohe Gehäuse 145cm einen ausgezeichneten vollen Klang, der sowohl im Piano- als auch im Fortespiel hervorragend zur Geltung kommt. Die ausgewogene Intonation ermöglicht das Interpretieren einer breiten Musikliteratur.

Der Anschlag für den Spieler ist sehr angenehm. Eine perfekte Verschmelzung von schöner Optik mit moderner Spielkultur und ausgezeichnetem Klang.

Die ebenerdige Lieferung innerhalb Leipzigs, sowie die Erststimmung sind im Preis enthalten. Bei Stockwerken, sowie Lieferungen außerhalb Leipzigs sind zusätzliche Kosten verbunden.

Vereinbarungspreis: 9950,00€